Expedition Gabun: Auf den Spuren von Michael Fay












2011 werden wir weiterhin in Kooperation mit unserem Partner Babaldar Reise die Expeditions- und Pilotreise nach Gabun: Natur zum Einatmen anbieten. Die neuen Termine und Preise (eine Preiserhöhung war leider unumgänglich!) finden Sie unter: www.planeta-verde.de


Bei dieser Reise handelt es sich aufgrund der schwierigen Gegebenheiten in afrikanischen Gefilden um eine Pilotreise. Bedenken Sie bitte, dass bei einer Tour mit expeditionsähnlichem Charakter nicht alles minutiös verlaufen kann und manchmal Änderungen im Programm notwendig sind. Gabun ist ein Land mit kaum entwickelter touristischer Infrastruktur außerhalb der Großstädte, was einerseits die Faszination dieses Landes ausmacht, andererseits an europäische Reisende eine Herausforderung in punkto Komfort und Hygiene darstellen kann. Mit der entsprechenden Toleranz und auch manchmal Geduld und der richtigen Ausrüstung wird Ihnen diese Reise als unvergessliche Destination im Gedächtnis bleiben.


Für diese Reise reicht eine normale körperliche Kondition. Die dreistündigen Wanderungen erfolgen zunächst auf flachem Gelände, dann mit einer leichten Steigung und später wieder abwärts, wobei sich Ihr Führer immer Ihren Schritt anpasst. Sämtliche Ausrüstung wird von den Trägern transportiert. Sie müssen nur Ihre persönliche Sachen (Rücksack, größeres Gepäck wird im Basiscamp zurück gelassen) tragen. Bei Bedarf wird Ihnen auch gerne von den Trägern bzw. Wildhütern geholfen. Insbesondere muss man die tropischen Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit bedenken. Menschen, die unter Kreislaufproblemen leiden, sollten ihren Arzt jedenfalls konsultieren. Der Aufenthalt im Buschcamp verlangt Einschränkungen in Sachen Komfort und die Bereitschaft mit anzupacken.

Kommentare

JanuskieZ hat gesagt…
Hi... Looking ways to market your blog? try this: http://bit.ly/instantvisitors

Beliebte Posts